Samstag 27.5.

Samstag, 27. Mai ab 9:50 Uhr

Rund 40 Achter aus dem gesamten Bundesgebiet haben ihren Lizenzstatus für die jeweils 1. und 2. Bundesliga verlängert oder neu beantragt. Die Liga-Achter werden die Rennstrecken, vorzugsweise „Innenstadt-Arenen“, in zwei Männer- und einer Frauenliga auf der Deutschlandtournee zum Kochen bringen.

Programm der Ruder-Bundesliga

10.00Uhr              Zeitrennen der 2. Liga Männer / 1. Liga Frauen

12:00Uhr              Achtelfinale der 2. Liga Männer / 1. Liga Frauen

12:30 Uhr             Zeitrennen der 1. Liga Männer

13:15 Uhr             Vorläufe Rennen des Handwerks

14:00 Uhr             Viertelfinals aller Ligen der RBL

15:00 Uhr             Zwischenläufe Rennen des Handwerks

16:00 Uhr             Halbfinals aller Ligen der RBL

17:10 Uhr             Finals Rennen des Handwerks

18:00 Uhr             Finals aller Ligen der RBL

19:35 Uhr             Siegerehrung 2. Liga Männer / 1. Liga Frauen

20:50 Uhr             Siegerehrung 1. Liga Männer

 

Musikprogramm

Ab 15:20 Uhr „Das Kollektiv – rund um den musikalischen Leiter Florian Brettschneider und seinen 5 Kollegen präsentieren uns deutschen Pop mit eingängigen Texten, hervorragender Stimmfarbe und ebenso gekonnter musikalischer Vielfalt und Kreativität. Ein Querschnitt der eienen Werke und die besten deutschen Cover der Größen Deutschlands warten auf Eure Ohren.

Public Viewing DFB-Pokalfinale:

Eintracht Frankfurt hat gestern den Einzug in das DFB Pokalfinale in einem dramatischen Elfmeterschiessen perfekt gemacht. Der beste Ort für das beste Spiel: Das DFB-Pokal Finale live beim Public Viewing am Holbeinsteg in Frankfurt-Sachsenhausen auf großer Full-HD Screen und jede Menge Party – mit Antenne Frankfurt am 27. Mai ab 18:30. Tickets auf Facebook unter Ruderfest oder auf www.ruderfest.de


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm:

Ab 07:20 Uhr // Vorläufe der Ruder-Bundesliga
Ab 10:00 Uhr // Handwerkertag mit Handwerkerregatta Ab 19:00 Uhr // Das Kollektiv – Rock/Pop Deutsch
Ab 19:30 Uhr //  Finalläufe der Ruder-Bundesliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>